Herzlich willkommen 

Die Jugendseelsorge Zürich ist eine Dienststelle der Katholischen Kirche im Kanton Zürich. Sie unterstützt mit ihren Dienstleistungen in umfassender Weise die Förderung kirchlicher Jugendarbeit in den Pfarreien der Kantonalkirche.
Die Jugendseelsorge Zürich arbeitet auf zwei Ebenen:
kantonal — Fachstelle Jugend
regional — Animationsstellen kirchliche Jugendarbeit (AKJ)

Erreichbarkeit Jugendseelsorge Zürich               

Aufgrund der aktuellen Situation mit dem Corona-Virus wird das Sekretariat der Jugendseelsorge Zürich im Moment geschlossen bleiben.

Wie gewohnt sind wir aber via E-Mail () und Telefon (044 266 69 69) zu den regulären Öffnungszeiten für Sie erreichbar. 

Bild Homepage Alles was Recht ist2

Anlässe und Weiterbildungen:            

Sämtliche Anlässe und Weiterbildungen der Jugenseelsorge Zürich, die bis zu den Sommerferien geplant sind, werden aufgrund der aktuellen Situation verschoben, abgesagt oder finden in digitaler Form statt.

Die detailierte Agenda finden Sie hier.

Bild Homepage Alles was Recht ist2

Agenda

  • 19. Juni 2020

    Die Fachtagung findet online statt.

    Fachtagung kirchliche Jugendarbeit

    Fachtagung für Jugendarbeitende und Jugendseelsorgende. Das Thema der Fachtagung wird aufgrund von Corona "Digitale Jugendarbeit" heissen. 

    (...)
  • 4. Juli 2020

    Die Veranstaltung muss auf Grund der aktuellen Lage abgesagt werden.


    Kantonale Wallfahrt

    Ein eigener Weg für Jugendliche an der kantonalen Wallfahrt nach Einsiedeln.

    (...)
  • 10. - 14. August 2020

    Die Veranstaltung muss auf Grund der aktuellen Lage abgesagt werden.


    Kantonaler Firmkus

    Die Jugendseelsorge Zürich bietet 2020 erstmals einen eigenen kantonalen Firmkurs an. Es gibt immer wieder Jugendliche, die aus verschiedenen Gründen nicht am Firmkurs der eigenen Pfarrei teilnehmen können, gerne aber gefirmt werden möchten. Genau für diese jungen Menschen ist der kantonale Firmkurs gedacht.

    (...)
  • 21. - 23. August 2020

    Die Veranstaltung muss auf Grund der aktuellen Lage abgesagt werden.


    Minileiter*innen-Weekend im Tessin

    Viertes kantonales Minileiter*innen-Weekend, das von Minileitenden aus verschiedenen Pfarreien in Zusammenarbeit mit der Jugendseelsorge Zürich organisiert wird.

    (...)
  • 25. - 27. August und 28. Oktober 2020

    Modul 20: Firmung ab 17/18

    Die Kurseinheit vermittelt Firm-Verantwortlichen oder Firmweg-Leitenden theoretische und praktische Grundlagen zur Entwicklung und Durchführung von neuen Firmweg-Modellen. Das Modul ist stark praktisch ausgerichtet.  Es werden Erfahrungen ausgetauscht und Einblicke in gelingende Firmwege ermöglicht.

    (...)
  • 12./13. Mai und 3. September 2020

    Das Weiterbildungs-Modul M29  findet als Online-Weiterbildung statt!

    Modul 29: Projektmethodik mit Kindern und Jugendlichen

    Jugendliche engagieren sich gerne für andere Menschen oder die Umwelt. Sie haben viele Ideen für kürzere und längere Aktionen. Dies kann der Beginn eines Projektes in der Jugendarbeit sein. Die Teilnehmenden erfahren im Kurs, wie ein Projekt aufgebaut und geleitet werden kann, so dass Jugendliche unabhängig vom Endprodukt gute Lernerfahrungen mit sich und dem Thema machen.

    (...)
  • 10. September 2020

    Jugendarbeit in einer mediatisierten Welt

    Jugendarbeitende in digitalen Netzwerken – eine Standortbestimmung, die die eigene Arbeit in der Praxis überprüfen lässt

    (...)
  • 31. Oktober / 1. November

    Neues Datum! Die Veranstaltung musste aufgrund der aktuellen Lage verschoben werden.

    Minileiter*innenkurs für 16+

    Ausbildungskurs für Minileitende ab 16 Jahren; für Ministrant*innen, die die Verantwortung für eine Minigruppe bereits haben oder übernehmen möchten.

    Wir wollen uns in diesem Kurs vor allem mit den Themen «Gruppenleitung» und «Organisation und Netzwerk» beschäftigen. Auch auflockernde Elemente sollen nicht zu kurz kommen.

    (...)
  • 7. und 8. November 2020

    "Mein Weg" - konkret und umsetzbar

    Wir machen uns gemeinsam auf und folgen der Spur dieses besonderen Firmwegkonzeptes. Während zweier Tage kommen wir mit den Themen «Entscheidung», «Weg», «Abenteuer» und «persönlicher Glaube» auf neue, intensive Weise in Berührung. Mein Weg ist sowohl handlungs- als auch prozessorientiert – und so wollen wir am Wochenende ebenfalls vorgehen. Ziel ist es, das Firmwegkonzept selbst hautnah zu erleben, um es danach in die eigene Kirchgemeinde einfliessen lassen zu können.

    (...)
  • 14. November 2020

    Nacht der Lichter in Zürich

    Auch in diesem Jahr findet im Herbst das traditionelle ökumenische Taizé Gebet zur Einstimmung in die Adventszeit statt. Die Nacht der Lichter ist ein Event bei dem Teilnehmer von jung bis alt den Geist von Taizé entdecken, kennenlernen oder wiederaufleben lassen können.

    Programm
    17.15 Uhr Workshop „Der Zauber von Taizé“, Helferei vis-à-vis Grossmünster Zürich
    18.30 Uhr Einsingen, Grossmünster Zürich
    19.15 Uhr Gebet, Grossmünster Zürich

    (...)
  • 21. November 2020

    Alles, was Recht ist - Rechtsfragen in der Freiwilligenarbeit

    Weiterbildung zu Rechtsfragen aus der Praxis in der Freiwilligenarbeit mit jungen Leuten.

    (...)
  • 26. November 2020

    Klimaneutrale Jugendarbeit

    Energie, Abfall, CO2 – ein Workshop, der ökologische und pädagogische Nachhaltigkeit in der Jugendarbeit kombiniert betrachtet

    (...)

jugendseelsorge 40 jahre jung

Aktuell - Aktion in Zeiten von Corona:

SpiritChat - Dort, wo Du bist.

Freitag, 12. Juni 2020, 19 Uhr
Der spezielle Whatsapp-Gottesdienst zum aktuellen Thema

Der Bundesrat hat per anfang Juni weitere grössere Lockerungen beschlossen. Allmählich kommen wir in eine neue Normalität. Doch was heisst das? Und was heisst das für uns? 

Zum Thema «Und jetzt… ?» werden wir den dritten kantonalen SpiritChat gestalten.

Am Freitag, 12. Juni 2020 um 19.00 Uhr können Jugendliche ab 16 Jahren und junge Erwachsene am SpiritChat teilnehmen. Dafür müssen sie eine WhatsApp-Nachricht oder SMS an
076 402 43 33 senden um in den Chat aufgenommen zu werden. Anmelden kann man sich bis zum Durchführungstag um 12.00 Uhr.

Erfahrungsbericht  von den ersten SpiritChat’s:

"Ich fand den Gottesdienst am Freitag eine schöne Erfahrung. Es war sehr speziell und ich wusste nicht dass man auch auf diese Weise einen Gottesdienst feiern kann, doch ich finde es eine gute Idee und es hat mir gefallen 😊

Der SpiritChat war eine interessante, neue Erfahrung für mich. Einen Einblick in die Gedanken und Wünsche so vieler anderer, fremder Menschen zu erhalten war irgendwie seltsam. Ich fand der Gottesdienst spannend, gut organisiert und real. "

Wir wünschen dir bis dahin, mit viel Sonne und Geduld, eine gute Zeit und bleib gesund!

Liebe Grüsse

das SpiritChat Team

Pressemitteilung Spirit Chat Juni

hand Pflanze

jugendseelsorge 40 jahre jung

40 Jahre Jugend­seelsorge Zürich –
quo vadis, kirchliche Jugendarbeit?

Seit 40 Jahren sind wir von der Jugendseelsorge Zürich unterwegs. Am 31. Oktober 2019 haben wir zusammen mit vielen Menschen, die uns begleiten, gefeiert und auch einen Blick in die Zukunft geworfen. Alles rund um den Event (Fotos vom Fest, Meinungen zur Zukunft der kirchlichen Jugendarbeit und mehr) finden Sie hier.

Folgen Sie uns auf Facebook