Herzlich willkommen im Dekanat Zürich-Stadt

Die Animationsstelle kirchliche Jugendarbeit (AKJ) Zürich-Stadt fördert die kirchliche Jugendarbeit vor Ort in der Pfarrei. Wir beraten und begleiten Jugendarbeitende und Pfarreigremien.

AKJ Zürich-Stadt – unterwegs für dich

Impressionen aus dem Dekanat Zürich-Stadt

IMG 9700

Ca. 70 Jugendliche kamen zur ökumenischen Wiehnachtsfiir am 13.12.2019 ins Johanneum der Pfarrei Herz Jesu Wiedikon.

IMG 9703

Die Feier war geprägt durch viel Musik, welche aus Worshipsongs bestand. Ein Poetry Slammer war zu Gast.

YAY1

YAY, Reformation Day am 02.11.2019 in der Stadt Zürich.

YAY3

 Wir waren auch dabei!

 

 

 

 

News und mehr aus dem Dekanat Zürich

Wir sind umgezogen und haben seit dem 1. April eine neue Adresse:

umgezogen

Rückblick: Jugendarbeitsrunde „JAR“

15.01.2020, AKJ Zürich-Stadt Büro

Adrian Marbacher stellte uns das Projekt «Spirit Chat» vor. Das sind 30-45 Minuten Chat mit Geist, klar strukturiert und von Jugendarbeiter/innen partizipativ geführt. Das Thema mit Bezug zur Kirche legt man vorher fest. Das Besondere: Die Chat-Teilnehmenden sind irgendwo. Zuhause, im Garten oder im Wald. Jede Person ist für sich – und doch in der Gemeinschaft dabei.

Bisher wurde das nur mit kleinen Gruppierungen durchgeführt. Nun haben die anwesenden Jugendarbeiter/innen gemeinsam entschieden, es auf Stadtebene, also «regionaler» Ebene, ausprobieren zu wollen. Dabei werden sie von Adrian Marbacher und Marco Martina unterstützt!

Für mehr Infos, evtl. für eine Teilnahme mit Jugendlichen aus der eigenen Pfarrei, kann man sich bei Marco Martina melden.

Hier den Link zur Vertiefung: https://www.jugendseelsorge.ch/projekte/spiritchat

Kontakt

Marco Martina

Leiter AKJ Zürich-Stadt
Dipl. Religionspädagoge

Telefon

044 511 74 96 / 076 325 27 94

Jugendseelsorge Zürich
AKJ Zürich-Stadt

Asylstrasse 41
8032 Zürich

E-Mail schreiben
Lageplan

Agenda AKJ Zürich-Stadt 2020

  •  19.06.: Fachtagung kirchliche Jugendarbeit
  • 26.08.: JA-Runde, St. Anton
  • 06.09.: Mini-Fest VERSCHOBEN
  • 04.11.: JA-Runde