In Agenda bis: 29.03.2019

28. März 2019

Identitätsentwicklung 4.0

Sozialisation und Identität im digitalen Zeitalter.
Wir leben in einer schnellen und lebendigen Welt, in der alles möglich erscheint. Die Bildungs- und die Arbeitswelt befinden sich in stetigem Wandel, die Grenzen zwischen der privaten und beruflichen Lebenswelt scheinen immer diffuser zu werden.

Auch werden Debatten u.a. um gesellschaftliche Diversität, Vielfalt der Geschlechterrealitäten und der Digitalisierung geführt. Was bedeutet dies für die Identitätsentwicklung von jungen Menschen? Wie wirkt diese vielfältige und schnelle Welt auf die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und was sind die möglichen Folgen? Wie kann die Kinder- und Jugendförderung hier Unterstützung bieten? Die Teilnehmenden werden sich diesen Fragen widmen und so ihr professionelles Handeln überprüfen können.

09.00 - 13.00 Uhr

Jugendseelsorge Zürich, Auf der Mauer 13, 8001 Zürich

Flyer

Flyer Identitätsentwicklung 4.0

Der Kurs ist ausgebucht!