In Agenda bis: 05.09.2018

4. September 2018

Grenzverletzung in der Jugendarbeit

Beziehungsarbeit bringt auch Risikosituationen mit sich

Risikosituationen und Grenzverletzungen in der Jugendarbeit
Jugendarbeit ist Beziehungsarbeit und diese bedingt Nähe. Ebenso wichtig ist die klare und schützende Distanz.

Immer wieder führen heikle Situationen zu Verunsicherungen bei Betreuungspersonen:
Wie nah ist zu nah?
Wie kann ich als Jugendarbeitender sicherstellen, dass Grenzen im Freizeitbereich (Jugendtreff, Veranstaltungen, Lager usw.) für alle Teilnehmenden gewahrt werden?
Wie gehe ich bei Grenzverletzungen unterschiedlicher Schweregrade vor?

Ort: Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Download:
Flyer Grenzverletzung in der Jugendarbeit

Programm 2019

Jahresprogramm

Januar
29. Januar Kantonales Minipräsides-Treffen 2019

Februar
4. Februar "Mein Weg" - der erste Schritt

März
7. März Geistreich!
28. März Identitätsentwicklung 4.0
30. März Metalog-Spiele

Mai
7. - 10. Mai und 22. August Modul 25 - Jugendarbeit mit Konzept
14./15. Mai Firmmeeting

Juni
14. Juni Fachtagung kirchliche Jugendarbeit
20. Juni Arbeit mit geflüchteten Jugendlichen

Juli
6. Juli Kantonale Wallfahrt

August
23. - 25. August Kantonales Obermini-Weekend 2019

September
20. September young@home-in-church
26. September Kommunikationsverhalten Jugendlicher

Oktober
31. Oktober 40 Jahre Jugendseelsorge

November
14. November Alles, was Recht ist
16. November Nacht der Lichter Zürich
19. - 22. November Modul 15 - spirituelle Prozesse gestalten
30. November und 1. Dezember "Mein Weg" - konkret und umsetzbar